PVshelter

Warum PVshelter?

Im folgenden Video erzählt Ihnen unser Produktmanager John Pastoor alles über den PVshelter:

Mit dem platzsparenden PVshelter-Wechselrichterrahmen werden störende Geräusche von den Wechselrichtern nach außen gehalten. Jegliche Geräusche oder mechanische Vibrationen werden von den Gummidachauflagen absorbiert und schützen so die Dachkonstruktion.

Omvormerframe zonnepanelen

  • Trägt zu einer brandsicheren Installation bei
  • Kosteneinsparung durch vereinfachten Aufbau der Kabelinfrastruktur
  • Maximale Belüftungsmöglichkeiten
  • Verhindert Lärmbelästigung
  • Platzsparend
  • Verbessert die Inspektionsmöglichkeiten
  • Einfach zu kombinieren mit RoofSupport Kabelrinne
  • Modulare Erweiterung
  • Das Vordach bietet Schutz vor direkter Sonneneinstrahlung und Regen, zum Beispiel

 

Wechselrichterrahmen PVshelter

PVshelter ist eine Konstruktion aus Bodenrahmen, Montagerahmen und Dach, die als Basisset zusammengebaut wird. Der Bodenrahmen steht standardmäßig auf 45 cm hohen Gummidachstützen und ist mit 2 Betonplatten-Ballaststützen ausgestattet, in die bis zu 170 kg Ballast eingebracht werden können. Mit RoofSupport-Drahtkörben und -Halterungen wird die Installation von Kabeln vereinfacht und sicher. Um Punktlasten auf dem Dach zu reduzieren, sind Dachstützen bis zu 1 Meter Höhe erhältlich. Die Gummidachauflagen enthalten auch keine Weichmacher, so dass sie auf jeder Dachfläche verwendet werden können.

Für kleinere und leistungsstarke Wechselrichter

PVshelter ist auch erhältlich als:

  • PVshelter SingleShelter: ideal als Montagerahmen für kleinere Wechselrichter
  • PVshelter High Energy: geeignet für die Montage von großen, leistungsstarken Wechselrichtern.

 

PVshelter Plattform

Bei der Installation einer Solaranlage auf Dächern sollte ein Statiker die Dachlast berechnen und prüfen, ob die maximale Dachlast nach Installation der Solaranlage nicht überschritten wird. Ergibt sich daraus eine geringe zulässige Dachlast, sollte eine erweiterte Montagerahmenkonstruktion berechnet und angewendet werden. Durch den Einsatz der PVshelter Platform, bei der aufgrund exakter Berechnungen extrem niedrige Dachlasten erreicht werden können, ist es möglich, Wechselrichter auf dem Dach zu installieren.

 

Magnelis

Darüber hinaus sind alle unsere PV-Schutzdächer mit einer Magnelis-Metallbeschichtung versehen. Dieser Überzug besteht aus Zink, das mit 3,5 % Aluminium und 3 % Magnesium legiert ist. Diese einzigartige Zusammensetzung gewährleistet einen hervorragenden Oberflächen- und Schneidenschutz, selbst unter extremsten Bedingungen. Unter normalen Bedingungen ist der PVshelter damit bis zu 25 Jahre lang vor Korrosion geschützt! Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften der Magnelis-Metallbeschichtung ist, dass sie sich an den Schnittkanten selbst reparieren kann, wo normalerweise häufig Korrosion auftritt.

Natürlich hat diese Beschichtung noch weitere Vorteile:

  • hervorragende Verarbeitbarkeit beim Schweißen und Umformen durch geringere Schichtdicke;
  • weniger schädlich für die Umwelt, da die Beschichtung weniger Zink enthält, das über das Regenwasser in den Boden gelangen kann;
  • die Kosten sind im Vergleich zu anderen Beschichtungen, die nach der Verzinkung aufgetragen werden, niedriger;
  • Magnelis wird auch von Herstellern von Unterkonstruktionen für Solarzellen verwendet.

 

 

Möchten Sie mehr über die Magnelis-Beschichtung erfahren? Dann sehen Sie sich das Datenblatt hier an und/oder das Zertifikat, das das Zertifikat erklärt, hier.