Brandverhütung bei Solarmodulanlagen

Durch die Überprüfung der fertigen PV-Anlage auf kritische Punkte anhand des Liefer- und Prüfberichts von Techniek Nederland werden eventuelle Installationsfehler bei der Lieferung deutlich. Dabei ist es wichtig, dass der Fertigstellungsbericht Zugangsmöglichkeiten für Rettungsdienste und einen übersichtlichen Grundriss mit allen Gefahrenaspekten enthält. Wichtig ist auch, dass die Wechselrichter, die Infrastruktur und das Potenzialausgleichssystem für regelmäßige Inspektionen leicht zugänglich und sichtbar sind. Um im Notfall die Spannung auf den Gleichstromleitungen freizugeben, empfiehlt es sich, die Gleichspannung mit einem Feuerwehrschalter direkt an den Schalttafeln abschalten zu können. Wenn diese nicht vorhanden sind, sollte die PV-Anlage auf andere Weise stromlos geschaltet werden können.

Möchten Sie weitere Informationen? Hier finden Sie das vollständige Wissensdokument!

Knowledge

Articles